Flexible Grundschule Böbrach

Neues aus der Grundschule Böbrach

 

 

Erkundungstour entlang der Hecke

13.11.2017

Die Kinder der Kombiklasse 1/ 2 beschäftigen sich im Heimat- und Sachunterricht gerade mit den Sträuchern und Tieren der Hecke und durften mit Förster Tobias Dendl auf Entdeckungstour gehen.

Der Weg führte die Kinder entlang der Hecke in der Nähe des Schulgebäudes. Der Förster hatte viele Tierbilder versteckt und viele interessante Informationen. So erfuhren die Kinder, dass die Erdkröte gerne Heuschrecken frisst und bei Gefahr Gift absondert.

Auch das Wiesel ist ein Besucher der Hecke. Es bekommt im Winter ein weißes Fell, die Schwanzspitze bleibt schwarz. Hermelinpelze waren kostbar und zierten oft die Mäntel von Königen.

Dass die Blindschleiche keine Schlange sondern eine Eidechse ist und bei Gefahr ihren Schwanz abwirft, faszinierte die Kinder besonders.

Förster Dendl erklärte auch sehr anschaulich die vier Stockwerke der Hecke mit ihren verschiedenen Pflanzen, und besprach das richtige Verhalten in der Natur. Zum Schluss durften die Kinder noch Marmelade und Säfte aus den Früchten und Beeren der Heckensträucher probieren. Bevor sich die Klassenlehrerin für den interessanten und bereichernden Unterrichtsgang bedankte, übergab dieser noch Informationsmaterial über die Hecke an jedes Kind.

 
Powered by CMSimpleRealBlog

Aktuelles 


Ab dem 11.05.2020 darf die 4. Klasse wieder zur Schule kommen. In den Wochen darauf folgen schrittweise die anderen Klassen. 



Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Kultusministeriums:


https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6964/so-geht-es-an-den-schulen-in-bayern-weiter.html 

 

 

 


Termine

Mittwoch, 11.03.2020: Schuleinschreibung von 10.00 bis 12.00 Uhr.

 

* Keine Gewähr auf Vollständigkeit!

Die Terminliste kann kurzfristig geändert bzw. ergänzt werden.