Flexible Grundschule Böbrach

Neues aus der Grundschule Böbrach

 

 

Erster Schultag an der Grundschule

06.10.2017

Zwölf neue Schulanfänger machten sich am ersten Schultag gemeinsam mit ihren Eltern zuerst auf den Weg in die Pfarrkirche St. Nikolaus, um dort mit der ganzen Schulfamilie und Pfarrer Kohl den Schulanfangsgottesdienst zu feiern. „Gott kennt dich beim Namen und du bist ihm wichtig“ lautete die Botschaft und so durfte jedes Kind sein Namenskärtchen symbolisch in Gottes Hände legen.  „Gottes Hand ist eine gute Hand, die beschützt und segnet“ so hieß es sinngemäß in der Lesung, sowie auch in der Ansprache von Pfarrer Kohl. Schüler, Lehrer und Eltern trugen die Fürbitten vor und mit dem Einzelsegen für jeden Schulanfänger endete  der gemeinsame Gottesdienst .

In der Aula der Schule wurden die ABC-Schützen von den Lehrkräften und Mitschülern musikalisch begrüßt. Die Zweitklässler stellten sich als Lernpaten vor und überreichten ihren Schützlingen die selbstgestalteten Patenketten. Die Kinder der dritten Klasse trugen das Lied „Rote Mützen schützen dich“ vor und übergaben jedem Schulanfänger eine rote Kappe, die zur Sicherheit auf dem Schulweg beitragen soll. Die Viertklasskinder schenkten ihren neuen Mitschülern der ersten Klasse als Willkommensgruß ein Lebkuchenherz. Mit dem Lied: “Alle Kinder lernen lesen“ endete die kleine Einschulungsfeier in der Aula: Die Schulanfänger verabschiedeten sich nun von ihren Eltern und durften begleitet von ihrer Klassenlehrerin Helga Woitaschik ihren Platz im Klassenzimmer beziehen und mit dem Unterricht beginnen.

 
Powered by CMSimpleRealBlog

Aktuelles

 


 


Termine

Freitag, 21.12.2018: Adventsgottesdienst in der Aula um 10.00 Uhr mit anschließenden Adventsbrunch. Schulschluss ist um 12.15 Uhr.

Freitag, 14.12.2018: Fahrt in das Landwirtschaftsmuseum nach Regen zur Ausstellung "Das walderische Krippenwunder".

Donnerstag, 13.12.2018: Die Klasse 1/2 besucht das Wintermärchenkrippenspiel von Waltraud Lindenthal im Böbracher Pfarrheim. Schulschuss für alle Kinder ist um 11.30 Uhr

Dienstag, den 04.12.2018: Elternsprechtag von 17.00 bis 19.00 Uhr


Freitag, den 16.11.2018: Vorlesetag an der Grundschule Böbrach

Dienstag, den 13.11. 2018:

Elternabend in der Grundschule, in der Frau Monika Karsten, Lerntherapeutin, über das Thema: "Ist mein KInd schulfähig" sprechen wird.

Montag, den 12.11.2018:

Martinszug des Kindergartens St. Wolfgang. Treffpunkt ist um 17.00 Uhr beim Kindergartenparkplatz. Nach dem Umzug findet in der Kirche eine kurze Andacht statt. Im Anschluss verkauft der Elternbeirat des Kindergartens im Pfarrheim "Martinsleckereien". Alle sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Dienstag, den 23.10.2018: erster Besuch der Vorschulkinder

Donnerstag, den 18.10.2018: Das Puppentheater Stange gastiert an der Schule mit dem Märchen: "Der Froschkönig"

Donnerstag, den 11.10.2018: Der Schulfotograf kommt an die Schule

Donnerstag, den 27.09. 2918:

Erster Elternabend mit Wahl der Klassenelternsprecher

Beginn: 18.00 Uhr

 

Donnerstag, den 13.09.2018

Wandertag nach Bodenmais/Joska

Schulschluss 11.25 Uhr

 

Dienstag, den 11.o9. 2018

Der Unterricht beginnt am Dienstag, den 11.09.2018, um 8.oo Uhr. Die Schüler der  Klassen 2 bis 4 treffen sich an der Schule und gehen mit ihren Lehrkräften zum Anfangsgottesdienst. Die Eltern der Schulanfänger werden gebeten, sich mit ihren Kindern um 8.30 Uhr in der Pfarrkirche einzufinden.

Der Unterricht endet in der ersten Schulwoche täglich um 11.25 Uhr.

Die Schulbusse fahren. Die Mittagsbetreuung kann täglich  (auch am ersten Schultag) bis 14.00 Uhr in Anspruch genommen werden.

 

Donnerstag, 26.07.2018 Siegerehrung Bundesjugendspiele / Antolin

Freitag, 27.07.2018 Abschlussgottesdienst 10.30 Uhr

 

 

* Keine Gewähr auf Vollständigkeit!

Die Terminliste kann kurzfristig geändert bzw. ergänzt werden.