Neues aus der Grundschule Böbrach

 

 

zur Artikel-Übersicht

Grundschule Böbrach ehrt die besten Sportler

28.07.2019

Grundschule Böbrach ehrt die besten Sportler

Alle bei den Bundesjugendspielen “Leichtathletik“ erfolgreichen Schüler wurden im Rahmen der Siegerehrung in der Aula, zu der sich auch zahlreiche Eltern eingefunden haben, mit Urkunden und Medaillen ausgezeichnet. Die Sportbeauftragte der Schule, Natascha Brosch, lobte alle Kinder sehr für großen Einsatz und sportlichen Kampfgeist beim Sportfest und übernahm die Ehrungen.

Die besten Buben und Mädchen in der Kombiklasse 1/ 2 waren Korbinian Denk (Ehrenurkunde), Raphael Muhr (Ehrenurkunde) und Florian Ebner (Siegerurkunde), sowie Katharina Krah, Anna Kolesnikov und Leah Stieglbauer (alle Siegerurkunden).

Die erfolgreichsten Ergebnisse in der Kombiklasse 3/4 erreichten bei den Jungen Xaver Bauer (Ehrenurkunde), Kevin Bielmeier (Siegerurkunde) und Jonas Mühlbauer (Siegerurkunde), bei den Mädchen Pia Waas (Ehrenurkunde), Paula Angermann(Siegerurkunde) und Finja Peter (Siegerurkunde).

Den beiden Schulsiegern Pia Waas und Xaver Bauer überreichte Natascha Brosch als besondere Anerkennung einen Pokal.

Auch viele andere Kinder erzielten bei dem Sportfest sehr gute Ergebnisse und erhielten Siegerurkunden. Alle teilnehmenden Sportler wurden mit einem kräftigen Applaus belohnt.

Die Lesebeauftragte der Schule, Förderlehrerin Brigitte Kraus, belohnte die eifrigsten Leser der Kombiklasse 1/2 mit einer Urkunde und Sachgeschenken. Über eine Auszeichnung freuen durften sich Sophie Ebner, Fabienne Stärker und Rebecca Reinhard (Klasse 1) sowie Korbinian Denk, Raphael Muhr und Katharina Krah (Klasse 2).

 

 
zur Artikel-Übersicht
Powered by CMSimpleRealBlog