Flexible Grundschule Böbrach

Neues aus der Grundschule Böbrach

 

 

Ein Wintermärchen-Krippenspiel

15.01.2019

Ein Wintermärchen-Krippenspiel

Auf Einladung des Kindergartens St. Wolfgang besuchten die Schülerinnen und Schüler der Kombiklasse 1/2 „das Wintermärchen-Krippenspiel“ aufgeführt von der Unterhaltungskünstlerin Waltraud Lindenthal aus Eging am See.

Diese hatte genügend Kostüme für alle mitgebracht, und so verwandelten sich die Kinder in Sekundenschnelle von Zuschauern in Akteure. Sie konnten ohne Vorbereitung und ohne Üben in die Rollen von „Schneeflocken“, „Bäumen“ „Sterne“ „Engel“, „Hirten“ und „Schafe“ schlüpfen und mitspielen. Bei den musikalisch und szenisch aufgebauten Geschichten zogen viele schöne, große Handpuppen die Kinder in ihren Bann. In der ersten Geschichte schafften es alle Akteure mit vereinten Kräften den „König Winter“ aus seinem Winterschlaf zu erwecken, und so begann er endlich vom hohen Berg aus mit seiner frostigen Arbeit. Die Regentropfen verwandelten sich im Nu in große Schneeflocken und schufen auf der Erde eine herrliche Winterlandschaft. In der zweiten Geschichte wollten die Sterne ebenfalls als Schneeflocken zur Erde reisen. Zuerst bot ihnen ein Kirschbaum, danach ein Apfelbaum einen sicheren Landeplatz an, doch sie ließen sich lieber auf einem hohen weichen Tannenbaum nieder, und verwandelten ihn so in einen wunderschönen Weihnachtsbaum. Im letzten Teil der Vorführung ertönte leises Glockengeläut und Frau Lindenthal betrat als Kaiser Augustus – prächtig gekleidet in einem langen roten Mantel und mit einer goldenen Krone- die Bühne. Als dieser gab sie den Befehl: „Jeder von euch muss ab sofort in die Stadt reisen, in der er geboren wurde, um seine Steuern zu bezahlen“. Dies war der Beginn einer langen und beschwerlichen Reise von Josef und Maria von Nazareth nach Bethlehem mit der sich anschließenden Herbergssuche. Als im Stall das Jesuskind geboren wurde, wurden alle im Saal ganz andächtig und still. Letztendlich erstrahlte die geöffnete Krippe, vor der sich im Lauf des Spiels alle Kinder in ihren Rollen versammelt hatten, in vollem Lichterglanz. Das beeindruckende „Weihnachtsmitmachtheater“ begeisterte alle Schulkinder sehr und stimmte sie auf die Weihnachtszeit ein.

 

 

 
Powered by CMSimpleRealBlog

Aktuelles 

Über aktuelle Schulausfälle können Sie sich auf den Online-Portalen des Landratsamtes oder der Rundfunkanstalten informieren.


 


Termine

Freitag, 12.04.2019: Kreuzwegandacht mit Pfarrer Alexander Kohl um 9.30 Uhr zu Stationen im Ort, anschließend österlicher Brunch in der Schulaula für alle Kinder und Eltern. Schulschluss 11.00 Uhr

Dienstag, 02.04.2019: Schuleinschreibung, Schulschluss für alle Klassen um 11.30 Uhr

Freitag, 29.03.2019: Erstbeichte/Schulschluss für die Kinder der 4. Klasse um 11.30 Uhr

Dienstag, 26.03.2019: Informationsabend für die Schüler/Eltern der 3. Klasse in Teisnach. Beginn: 19.00 Uhr

Montag,18.03.2019: Der Unterricht endet für alle Klassen um 11.30 Uhr. Der Schulbus fährt.

Dienstag, 26.03.2019: Informationsabend für die Eltern der Schüler der 3. Klasse an der Grund-und Mittelschule Teisnach. Beginn: 19.00 Uhr

Donnerstag, 21.03.2019: Informationsabend für die Eltern der Schulanfänger. Beginn: 18.00 Uhr.

Donnerstag, 14.03.2019: Tag der Volksmusik mit Franz Schötz, Leiter der Volksmusikstelle für Niederbayern/Oberpfalz von 10.00 bis 15.00 Uhr. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Sonntag, 10.03.2019: Vorstellung der Kommunionkinder im Rahmen des Gottesdienstes um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche in Bodenmais

Donnerstag, 28.02.2019: Kinderfasching ab der Pause, Schulschluss Klasse 1/2: 11.25 Uhr, Klasse 3/4: 13.00 Uhr nach dem Schwimmunterricht

Mittwoch, 30.01.2019: Wintersporttag am Silberberg, Schulschluss für alle Kinder um 12.15 Uhr.

Donnerstag, 17.01.2019: Eislauftag, Abfahrt 8.30 Uhr von der Schule - Rückkehr an die Schule 11.30 Uhr.

Freitag, 21.12.2018: Adventsgottesdienst in der Aula um 10.00 Uhr mit anschließenden Adventsbrunch. Schulschluss ist um 12.15 Uhr.

Freitag, 14.12.2018: Fahrt in das Landwirtschaftsmuseum nach Regen zur Ausstellung "Das walderische Krippenwunder".

Donnerstag, 13.12.2018: Die Klasse 1/2 besucht das Wintermärchenkrippenspiel von Waltraud Lindenthal im Böbracher Pfarrheim. Schulschuss für alle Kinder ist um 11.30 Uhr

Dienstag, den 04.12.2018: Elternsprechtag von 17.00 bis 19.00 Uhr


Freitag, den 16.11.2018: Vorlesetag an der Grundschule Böbrach

Dienstag, den 13.11. 2018:

Elternabend in der Grundschule, in der Frau Monika Karsten, Lerntherapeutin, über das Thema: "Ist mein KInd schulfähig" sprechen wird.

Montag, den 12.11.2018:

Martinszug des Kindergartens St. Wolfgang. Treffpunkt ist um 17.00 Uhr beim Kindergartenparkplatz. Nach dem Umzug findet in der Kirche eine kurze Andacht statt. Im Anschluss verkauft der Elternbeirat des Kindergartens im Pfarrheim "Martinsleckereien". Alle sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Dienstag, den 23.10.2018: erster Besuch der Vorschulkinder

Donnerstag, den 18.10.2018: Das Puppentheater Stange gastiert an der Schule mit dem Märchen: "Der Froschkönig"

Donnerstag, den 11.10.2018: Der Schulfotograf kommt an die Schule

Donnerstag, den 27.09. 2918:

Erster Elternabend mit Wahl der Klassenelternsprecher

Beginn: 18.00 Uhr

 

Donnerstag, den 13.09.2018

Wandertag nach Bodenmais/Joska

Schulschluss 11.25 Uhr

 

Dienstag, den 11.o9. 2018

Der Unterricht beginnt am Dienstag, den 11.09.2018, um 8.oo Uhr. Die Schüler der  Klassen 2 bis 4 treffen sich an der Schule und gehen mit ihren Lehrkräften zum Anfangsgottesdienst. Die Eltern der Schulanfänger werden gebeten, sich mit ihren Kindern um 8.30 Uhr in der Pfarrkirche einzufinden.

Der Unterricht endet in der ersten Schulwoche täglich um 11.25 Uhr.

Die Schulbusse fahren. Die Mittagsbetreuung kann täglich  (auch am ersten Schultag) bis 14.00 Uhr in Anspruch genommen werden.

 

Donnerstag, 26.07.2018 Siegerehrung Bundesjugendspiele / Antolin

Freitag, 27.07.2018 Abschlussgottesdienst 10.30 Uhr

 

 

* Keine Gewähr auf Vollständigkeit!

Die Terminliste kann kurzfristig geändert bzw. ergänzt werden.