Neues aus der Grundschule Böbrach

 

 

zur Artikel-Übersicht

Der Elternbeirat bleibt unter bewährter Führung

10.10.2018

Der Elternbeirat bleibt unter bewährter Führung

Kerstin Deschinger ist auch in diesem Schuljahr die erste Vorsitzende

Am Donnerstag fand der erste Informationsabend für die Eltern der Schulkinder an der Grundschule Böbrach statt. Die Lehrkräfte informierten in den beiden Kombiklassen über pädagogische und organisatorische Dinge im neuen Schuljahr.

Das Amt der Klassenelternsprecher in der Kombiklasse 1/ 2 übernehmen für dieses Schuljahr Waltraud Resch und Daniela Reinhard (Stellvertreter Kerstin Deschinger und Tanja Stieglbauer),  in der Kombiklasse 3 / 4 Tamara Fuchs und Karin Trauner( Stellvertreter Ramona Mühlbauer und Diana Bielmeier).

In der sich anschließenden Elternbeiratswahl wurde Kerstin Deschinger zur ersten Vorsitzenden, Tanja Stieglbauer zu ihrer Stellvertreterin, Tamara Fuchs zur Schriftführerin und Ramona Mühlbauer zur Kassiererin gewählt.

Schulleiterin Helga Woitaschik sprach den Mitgliedern des Elternbeirats ihren Dank für die Übernahme dieser Aufgabe zum Wohle der Schulkinder aus und freute sich auf eine vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit.

An der Grundschule Böbrach werden in diesem Schuljahr 40 Kinder unterrichtet. Die Kombiklasse 1/ 2 mit 20 Kindern wird von Helga Woitaschik geleitet, Natascha Brosch führt die Kombiklasse 3/ 4 mit ebenfalls 20 Schülern.

Förderlehrerin Brigitte Kraus unterstützt die Klassenleiterinnen mit Differenzierungsstunden. Fachlehrerin Gabriele Sirtl-Schwarz erteilt in beiden Klassen Werken und Gestalten. Lehrerin Anja Weikl ist mit 5 Stunden von der Grundschule Drachselsried nach Böbrach abgeordnet. Sie erteilt in der Kombiklasse 3/4 Musik- und Sportunterricht. Pfarrer Alexander Kohl gibt in der Kombiklasse 3/ 4 drei Stunden katholische Religionslehre.

Als Beratungslehrerin zeichnet Silke Vogl von der Grundschule Kollnburg verantwortlich. Als Schulpsychologin steht Barbara Hartmann von der Grundschule Kirchberg i. Wald zur Verfügung. Auch in diesem Schuljahr wird wieder „English-Playtime“ für die Kinder der Kombiklasse 1/ 2 unter der Leitung von Frau Sabine Mühlbauer angeboten.  Für die Mittagsbetreuung unter der bewährten Führung von Silvia Muhr sind in diesem Schuljahr 20 Kinder angemeldet.

 
zur Artikel-Übersicht
Powered by CMSimpleRealBlog