Flexible Grundschule Böbrach

Neues aus der Grundschule Böbrach

 

 

Grundschule Böbrach ehrt die besten Sportler und Leser

26.07.2018

Alle bei den Bundesjugendspielen erfolgreichen Schüler der Grundschule Böbrach wurden im Rahmen der Siegerehrung in der Aula, zu der sich auch zahlreiche Eltern eingefunden haben, mit Urkunden und Medaillen ausgezeichnet.

Die Sportbeauftragte der Schule Lehrerin Natascha Brosch, lobte alle Kinder sehr für ihren großen Einsatz und sportlichen Kampfgeist beim diesjährigen Sportfest und überreichte die Auszeichnungen.

Die besten Buben und Mädchen in der Kombiklasse 1/2 waren Marco Tremmel (Siegerurkunde 553 Punkte), Jonas Mühlbauer (Siegerurkunde 485 Punkte), Lukas Trauner (Siegerurkunde 482 Punkte), Karina Vogl (Ehrenurkunde 733 Punkte), Nina Urban (Ehrenurkunde 673 Punkte) und Finja Peter (Siegerurkunde 620 Punkte).

Die meisten Punkte in der Kombiklasse 3/4 erreichten Max Riedel (Siegerurkunde 688 Punkte), Olaf Köppl (Siegerurkunde 679 Punkte) und Michael Hofherr (Siegerurkunde 631 Punkte), Alexandra Weindl (Ehrenurkunde 937 Punkte), Pia Waas (Siegerurkunde 710 Punkte) und Paula Angermann (Siegerurkunde 632 Punkte).

Den beiden Schulsiegern Alexandra Weindl und Max Riedel überreichte Natascha Brosch als besondere Ehrung einen Pokal. Auch die besten und eifrigsten Leser wurden für ihre Leistungen ausgezeichnet und erhielten aus den Händen der Lesebeauftragten Brigitte Kraus Urkunden und Sachgeschenke. Die meisten Punkte im Antolin-Leseprogramm sammelten in der ersten Klasse Raphael Stächelin, Lukas Trauner und Korbinian Denk, in der zweiten Klasse Finja Peter, Felina Klee, Nina Urban und Josef Zelzer, in der dritten Klasse Kristina Muhr, Pia Waas und Paula Angermann und in der vierten Klasse Selina Petersamer und Michael Hofherr.

Alle freuten sich sehr über ihre Auszeichnungen und den anerkennenden Applaus der anwesenden Mitschüler, Eltern und Lehrkräfte.

 

 
Powered by CMSimpleRealBlog

Aktuelles

 


 


Termine

Freitag, 21.12.2018: Adventsgottesdienst in der Aula um 10.00 Uhr mit anschließenden Adventsbrunch. Schulschluss ist um 12.15 Uhr.

Freitag, 14.12.2018: Fahrt in das Landwirtschaftsmuseum nach Regen zur Ausstellung "Das walderische Krippenwunder".

Donnerstag, 13.12.2018: Die Klasse 1/2 besucht das Wintermärchenkrippenspiel von Waltraud Lindenthal im Böbracher Pfarrheim. Schulschuss für alle Kinder ist um 11.30 Uhr

Dienstag, den 04.12.2018: Elternsprechtag von 17.00 bis 19.00 Uhr


Freitag, den 16.11.2018: Vorlesetag an der Grundschule Böbrach

Dienstag, den 13.11. 2018:

Elternabend in der Grundschule, in der Frau Monika Karsten, Lerntherapeutin, über das Thema: "Ist mein KInd schulfähig" sprechen wird.

Montag, den 12.11.2018:

Martinszug des Kindergartens St. Wolfgang. Treffpunkt ist um 17.00 Uhr beim Kindergartenparkplatz. Nach dem Umzug findet in der Kirche eine kurze Andacht statt. Im Anschluss verkauft der Elternbeirat des Kindergartens im Pfarrheim "Martinsleckereien". Alle sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Dienstag, den 23.10.2018: erster Besuch der Vorschulkinder

Donnerstag, den 18.10.2018: Das Puppentheater Stange gastiert an der Schule mit dem Märchen: "Der Froschkönig"

Donnerstag, den 11.10.2018: Der Schulfotograf kommt an die Schule

Donnerstag, den 27.09. 2918:

Erster Elternabend mit Wahl der Klassenelternsprecher

Beginn: 18.00 Uhr

 

Donnerstag, den 13.09.2018

Wandertag nach Bodenmais/Joska

Schulschluss 11.25 Uhr

 

Dienstag, den 11.o9. 2018

Der Unterricht beginnt am Dienstag, den 11.09.2018, um 8.oo Uhr. Die Schüler der  Klassen 2 bis 4 treffen sich an der Schule und gehen mit ihren Lehrkräften zum Anfangsgottesdienst. Die Eltern der Schulanfänger werden gebeten, sich mit ihren Kindern um 8.30 Uhr in der Pfarrkirche einzufinden.

Der Unterricht endet in der ersten Schulwoche täglich um 11.25 Uhr.

Die Schulbusse fahren. Die Mittagsbetreuung kann täglich  (auch am ersten Schultag) bis 14.00 Uhr in Anspruch genommen werden.

 

Donnerstag, 26.07.2018 Siegerehrung Bundesjugendspiele / Antolin

Freitag, 27.07.2018 Abschlussgottesdienst 10.30 Uhr

 

 

* Keine Gewähr auf Vollständigkeit!

Die Terminliste kann kurzfristig geändert bzw. ergänzt werden.